Tierarztpraxis KLC, Ihre Adresse für Pferdereproduktion

Künstliche Besamung

Die künstliche Besamung stellt in unserem Reproduktionszentrum die Haupttätigkeit dar. Die Stuten werden in der Regel zu uns gebracht, wenn sie am Anfang der Rosse sind und bleiben durchschnittlich 3-4 Tage bei uns. Für Kunden, die ihre Stuten gerne länger bei uns lassen möchten (z.B. bis sie trächtig sind), organisieren wir gerne einen Aufenthalt bei einem unserer Partner in einem Stall in der Nähe.

Alle Stuten und ihre Fohlen haben während ihrem Aufenthalt bei uns einen täglichen Weidegang.

Die Pension kostet CHF 31.- pro Tag für eine Stute ohne und CHF 36.- pro Tag für eine Stute mit Fohlen.

Wir führen folgende Besamungen durch:

  • Besamung mit Frischsamen (verdünnt und unverdünnt)
  • Besamung mit Kühlsamen
  • Besamung mit Gefriersamen (tiefe uterine Besamung).
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.